Skip to main content

Radball-Verbandsliga-Nord: Mengeringhausen holt nur 50 Prozent an Punkten

Erstellt in

Die Radballer des TuSpo Mengeringhausen holten beim vorletzten Spieltag
in Baunatal nur 50 Prozent an zuvergebene Punkte. Für Mengeringhausen I
mit Jörg Franke/Marcel Kretschmann waren es bei drei Begnungen eine Niederlage
gegen Baunatal IV mit 1:4, ein Sieg über Tann II mit 4:2 und ein Remis von 5:5
gegen Laubach II. Andreas Bohne/Patrick Keil holten für Mengeringhausen II spielend
ganze sechs Punkte in den ersten beiden Begnungen mit Krofdorf V und Laubach II.
Das Restprrogramm der zu vergebenen Punkte ging an Baunatal IV und Tann II. So-
mit wird es am letzten Spieltag mit allen Mannschaften am 26. Mai in der heimischen
Sporthalle schwer die Klasse zu halten,wenngleich noch ein Fünkchen Hoffnung besteht.
Für Mengeringhausen I ist der Klassenerhalt zu gut wie geschafft.Doch Mengeringhausen II
(Andres Bohne/Patrick Keil) braucht größte Unterstützung zum Klassenerhalt.

Spieleergebnisse:
Mengeringhausen I - Baunatal 1:4, Tann II 4:2 und Laubach II 5:5.
Mengeringhausen II - Krofdorf V 5:0, Laubach II 2:1, Baunatal IV 1:5 und Tann II 1:3.