Skip to main content

Radball-Oberliga: TuSpo-Oldies Albrecht/Franke schaffen mit Bravour den Klassenerhalt

Erstellt in

Die älteste Radballmannschaft in der hessischen Oberliga schaffte beim letzten Spieltag in Ginsheim mit Platz neun den verdienten Klassenerhalt. Vier Spiele standen für die TuSpo-Mannschaft Peter Albrecht und Jörg Franke auf dem Programm.

Drei kampflose Punkte gegen Baunatal 3 waren die einzigen Punkte an diesem Tag gegen die verhinderten VW-Städter. Die weiteren Begenungen gegen Baunatal 2 und Baunatal 4 gingen trotz größter Anstrengung mit 2:4 und 4:5 Toren hauchdünn verloren. Auch das Abschlussspiel gegen den hessischen Vizemeister Krofdorf 2 hakten die betagten Fachwerkstädter mit 3:6 ab, denn der Vorsprung auf die Abstiegsplätze war im Vorfeld schon gesichert. Ein Lob an die 50-jährigen Albrecht / Franke, die sicherlich beim neuen Einsatz wieder Heimrecht in der Sporthalle Mengeringhausen genießen dürfen.