Skip to main content

Radball-Landesliga HM: TuSpo Mengeringhausen am Samstag mit Heimrecht

Erstellt in

Für die TuSpo-Radballer Andreas Bohne/Dirk Knippschild beginnt am Samstag ab 14 Uhr in der heimischen Sporthalle die erste Hessenmeisterschaftsrunde von insgesamt drei angesetzten Spieltagen.

Neun Mannschaften aufgeteilt in drei Gruppen kämpfen nicht nur um den HM-Titel sondern auch um die begehrten drei vorderen Plätze, die dazu berechtigen, in die höhere Verbandsliga eingestuft zu werden. Die ersten vier Gegner der TuSpo-Mannschaft Bohne/Knippschild werden Nordshausen, Arheilgen, Tann und Krofdorf sein. Den erfahrenen TuSpo-Radballern werden durchaus Chancen zum Aufstieg eíngeräumt. Der zweite und letzte Spieltag findet bereits am darauffolgenden Wochenende in Wettenberg-Krofdorf statt. Der alles entscheidende Spieltag wird am 16.Juli ohne Mengeringhäuser Beteiligung im südhessischen Klein-Gerau ausgetragen. Bei zwölf Spielbegegnungen dauert der erste Spieltag drei Stunden (ca. 14 - 17 Uhr).