Skip to main content

Radball Elite: Nur Albrecht / Franke überzeugten beim 2. Spieltag der Verbandsliga Nord 2011

Erstellt in

Das Radball-Duo Mengeringhausen 2 mit Peter Albrecht und Jörg Franke überzeugte mit satten 10 Punkten beim zweiten Heimspieltag in der Sporthalle Mengeringhausen. Mit einem großen Sprung von Platz sechs auf Platz drei wurde ihre starke technische Vorstellung belohnt. Sollte diese sportliche Tendenz so weitergehen, empfehlen sie sich damit für die Hessenmeisterschaft im neuen Jahr.

Gleich zu Auftakt des zweiten Spieltages wurde Wölfersheim von Albrecht / Franke mit 7:3 in die Knie gezwungen. Das zweite und spannenste Spiel des Tages zwischen dem Zweitplatzierten Laubach 1 und den bis dahin sechstplatzierten Mengeringhäusern endete nach vorheriger 2:0-Führung dann doch noch 3:3. Langenselbold blieb entschuldigt vom Spieltag fern und rutschte somit gestraft vom fünften auf den elften Platz ab.

Bedrohlich sieht es für Mengeringhausen 1 aus. Die abstiegsgefährdeten Radballer Andreas Bohne und Gerd Müller bekamen nur die Punkte von Langenselbold geschenkt und bleiben somit bedrohlich auf dem 10. Platz stehen. Gegen Laubach 1 mit 3:7 und Laubach 2 mit 1:4 hatte die TuSpo-Mannschaft Bohne / Müller nicht den Hauch einer Chance.

Alle Ergebnisse und die Tabelle sind auf radball.at zu finden.