Skip to main content

Bericht der Jahreshauptversammlung des Geschäftsjahres 2009

Erstellt in

Der Abteilungsleiter Albert Hock konnte nach längerer Genesung zur Jahreshauptversammlung erstmals wieder die Amtsgeschäfte fortführen. Sein Stellvertreter Thomas Weiß hatte ihn in einer sehr gut funktionierenden Radsportabteilung des TuSpo Mengeringhausen vorbildlich vertreten. Dank sagte Albert Hock aber auch allen anderen Vorstandskollegen, Übungsleitern, Betreuern, aktiven, passiven und Fördermitgliedern sowie allen Eltern, Sponsoren und freiwilligen Helfern.

Nach dem Geschäftsbericht war das Jahr 2009 wieder sehr ereignisreich, aber auch erfolgreich. Im Nachwuchsbereich ging es beim Radball sowie im Kunstradfahren weiter aufwärts. 35 Schüler und Jugendliche nahmen am regelmäßigen Training und an über 40 Wettkämpfen und Spieltagen teil. Das gute Verhältnis zwischen Elternschaft und Verein spiegelt sich durch eine rege Beteiligung wider, sei es bei der Betreuung an Spieltagen und sonstigen vereinsinternen Veranstaltungen. Schließlich bietet die Radsportabteilung den Schülern und Jugendlichen eine Plattform, auf der sie sich sportlich sowie menschlich weiterentwickeln können. Auch die Weihnachtsfeiern sind inzwischen beim Nachwuchs gemeinsam mit den Eltern zu einem Magneten geworden, wobei die Übungsleiterin Christiane Becker großen Anteil daran hat.

Im Seniorenbereich der Radballer haben alle fünf Mannschaften durch gute Platzierungen ihre Klassen halten können. Jüngste Ergebnisse lassen inzwischen wieder aufhorchen, besonders im Schüler- um Jugendbereich, in dem sich zwei Teams immerhin bis zum Viertelfinale zur deutschen Meisterschaft durchgekämpft haben.

Im Juli 2009 fand das Bundesradsporttreffen in Bad Arolsen statt. Ausrichter und Organisator war der Radsportbezirk Kassel und die Stadt Bad Arolsen. Vereine im Bezirk richteten die RTF-Veranstaltungen aus. Unsere Aufgabe im TuSpo war es, eine Sternfahrt am Abschlusstag aus allen Ortsteilen mitzutragen. Dazu wurde ein Tourenplan in Verbindung mit den Ortsvorstehern erstellt, damit alle Ortsteile gemeinsam in Bad Arolsen eintreffen. Radball-Fachwart Jörg Franke war dabei ein wichtiges Bindeglied zwischen den einzelnen Stadtteilen, dem Bezirk und der Radsportabteilung des TuSpo Mengeringhausen. Bei der Sternfahrt führte die Radsportabteilung mit seiner Bannergruppe und den historischen Fahrrädern die gesamte Sternfahrt zum Residenzschloss. Dort nahmen alle Teilnehmer eine Medaille zur Erinnerung an das Bundesradsporttreffen in Empfang.Der dazugehörige Kommersabend fand in der Stadthalle Mengeringhausen mit allen vertretenden Vereinen aus dem Bundesgebiet statt. Unter dem Einzug unseres Vereinsbanners nahmen wir auch mit einer großen Abordnung teil.

Schlechtes Wetter beeinträchtigte das Volksradfahren in 2009. Nur 136 Teilnehmer verzeichnete die Veranstaltung, während sonst 250 Radfahrer auf die Strecke gehen. Die Verantwortlichen waren dennoch mit dem Ausgang zufrieden.

Auch Ehrungen standen diesmal an: Aus den Händen des stellvertretenden Abteilungsleiters Thomas Weiß erhielt der Abteilungsleiter Albert Hock die Ehrennadel für die 40-jährige Mitgliedschaft im Bund Deutscher Radfahrer e.V. Im Wechsel wiederum überreichte der Vorsitzende der Radsportabteilung Albert Hock seinem vorbildlichen Vertreter Thomas Weiß die Verdienstnadel des TuSpo Mengeringhausen in Bronze. Die dritte Ehrung erfolgte an Karl Hock. Für seine Verdienste innerhalb der Radsportabteilung wurde er zum Ehrenmitglied der Abteilung ernannt.

Bild von der Jahreshauptversammlung 2009

von links: Thomas Weiß (stellv. Abteilungsleiter Radsport), Karl Hock (Ehrenmitglied der Radsportabteilung), Dieter Feurich (1. Vorsitzender des TuSpo Mengeringhausen e.V.), Willy Müller (Ehrenmitglied des TuSpo), Ulrike Mertens (Trainerin für Kunstradfahren), Wilhelm Brühne (Ehrenmitglied des TuSpo), Albert Hock (Abteilungseiter Radsport), Jörg Franke (Fachwart Radball)

Zu den sportlichen Terminen, die in der Regel in der Presse bekanntgegeben werden, nannte der Vorstand drei wichtige Veranstaltungen in 2010:

  1. 09.04. Jahreshauptversammlung des Hauptvereins TuSpo Mengeringhausen in der Stadthalle
  2. 06.06. Volksradfahren an der Sporthalle
  3. 31.10. Bezirkspokal im Kunstradfahren in der Sporthalle Mengeringhausen