Skip to main content

Radball-Verbandsliga-Nord: Albrecht / Franke bisher ungeschlagen

Erstellt in

Bei einem Spiel weniger liegt die Radball-Verbandsligamannschaft des TuSpo Mengeringhausen zur Zeit an zweiter Position hinter Baunatal. Ungeschlagen kehrten Peter Albrecht und Jörg Franke vom zweiten Spieltag aus Wölfersheim zurück und verbuchten weitere neun Punkte zu ihrem jetzigen 19-Punktestand. Drei Spielbegegnungen standen für die TuSpo-Radballer auf dem Programm, und zwar gegen Langenselbold, Wölfersheim und Hochstadt. Alle Spiele wurden souverän gewonnen.

Radball-Verbandsliga-Nord: Albrecht / Franke zu Saisonbeginn in Führung

Erstellt in

Zu Saisonbeginn der Radball-Verbandsliga-Nord übernahmen die Radballer des TuSpo Mengeringhausen mit Peter Albrecht / Jörg Franke in Baunatal wie erwartet die Tabellenführung. Grundstein war der verdiente 5:2-Auftaktsieg gegen Baunatal 4. Danach folgten ein 2:2 Remis gegen Krofdorf und zwei eindeutige Siege über Laubach 2 mit 7:2 und über Albungen 1 mit 11:2. Am 30. November geht es zum zweiten Auswärtsspieltag nach Wölfersheim.

Radball-Landesliga: Bohne / Müller Auftaktvierte

Erstellt in

Zum Saisonauftakt starteten die Mengeringhäuser Radballer mit den zwei Teams Andreas Bohne / Gerd Müller und Sebastian Brühne / Benjamin Liebing (Ersatz für Marcel Kretschmann) in Kassel. Dabei belegten die Teams am 1. Spieltag die Plätze vier und fünf. Ausbeute der Mannschaft Mengeringhausen II mit Andreas Bohne / Gerd Müller waren sieben Punkte. Das vermeidbare 2:2-Remis gegen Kassel 1 verhinderte den dritten Tabellenplatz. Ansonsten siegte die Mannschaft über Mengeringhausen 3 mit 6:2 und Kassel 2 mit 6:0.

Radball-Jugend-Nord (U 17): Lehmann/Weiß weiter auf Platz zwei

Erstellt in

Die Jugendradballer ( U 17) des TuSpo Mengeringhausen mit Nico Lehmann / Yannic Weiß erspielten sich am zweiten Spieltag in Kassel-Harleshausen zwölf Punkte und rangieren damit weiterhn auf Platz zwei hinter Kassel-Nordshausen. Gegen den derzeitigen Tabellenführer SV Nordshausen gab es ein knappe 2:3-Niederlage. Von den sechs Mannschaften aus dem Bezirk Kassel qualifizieren sich die ersten drei für die Hessenliga U 17. Die Zeichen für das TuSpo-Team Lehmann / Weiß stehen bei ihren 19 Punkten in der Vorrunde auf grünes Licht. Am 1. Dezember geht es in die Rückrunde nach Ludwigsau-Tann.

125 Teilnehmer beim 44.Volksradfahren

Erstellt in

Trotz der Verlegung des Volksradfahrens vom 1.Juni auf den 8. Juni erschienen beim 44. Volksradfahren 125 Teilnehmer. Ein zufriedenstellendes Ergebnis, zumal eine Samstagnachmittagsveranstaltung dieser Art noch gewöhnungsbedürftig ist und die Fahrradsaison gerade erst begonnen hat.

Inhalt abgleichen