Skip to main content

Bericht der Jahreshauptversammlung des Geschäftsjahres 2009

Erstellt in

Der Abteilungsleiter Albert Hock konnte nach längerer Genesung zur Jahreshauptversammlung erstmals wieder die Amtsgeschäfte fortführen. Sein Stellvertreter Thomas Weiß hatte ihn in einer sehr gut funktionierenden Radsportabteilung des TuSpo Mengeringhausen vorbildlich vertreten. Dank sagte Albert Hock aber auch allen anderen Vorstandskollegen, Übungsleitern, Betreuern, aktiven, passiven und Fördermitgliedern sowie allen Eltern, Sponsoren und freiwilligen Helfern.

Keil / Verriet im Viertelfinale der deutschen Radball-Meisterschaft ausgeschieden

Erstellt in

Die U17-Mannschaft Keil / Verriet ist in Leeden beim Viertelfinale zur DM leider ausgeschieden. Bei 5 Teilnehmermannschaften fehlte der TuSpo-Mannschaft, die mit Ersatz angetreten war, ein Sieg (3 Punkte). Für den in Urlaub befindlichen Patrick Keil spielte Hendrik Huber. Der TuSpo-Mannschaft hat in den ersten zwei Spielen ein Sieg gefehlt, der sie beflügelt hätte, allerdings waren sie dafür nicht eingespielt.

Nicolas Lehmann und Yannic Weiß im Viertelfinale der deutschen Radball-Meisterschaft 2010

Erstellt in

Die junge TuSpo-Mannschaft mit Nicolas Lehmann und Yannic Weiß erreichte am letzten Spieltag der Hessenliga U 13 (Schüler B) den 3. Platz  und qualifizierte sich ebenfalls wie ihre Vereinskameraden Keil / Verriet für das Viertelfinale zur deutschen Meisterschaft 2010 am 13. März in Erzhausen (Hessen).

Patrick Keil und Nils Verriet im Viertelfinale der deutschen Radball-Meisterschaft 2010

Erstellt in

Die TuSpo-Mannschaft Patrick Keil / Nils Verriet erreichte am letzten Spieltag der Hessenliga U 17 (Jugend) den 5. Platz und qualifizierte sich somit für das Viertelfinale der deutschen Meisterschaft 2010.

Nils Verriet und Patrick Keil Foto

Nils Verriet und Patrick Keil

Jahreshauptversammlung des Geschäftsjahres 2009

Am Freitag, den 26. Februar 2010, findet um 20:00 Uhr in der Gaststätte "Torschänke" die Jahreshauptversammlung der Radsportabteilung für das Geschäftsjahr 2009 statt. Alle Mitglieder und Förderer sind hierzu herzlich eingeladen.

Inhalt abgleichen