Skip to main content

Radball Elite: TuSpo-Teams holen in der Verbandsliga Nord wertvolle Punkte

Erstellt in

Beim 5. Spieltag der Radball-Verbandsliga-Nord punkteten die TuSpo-Mannschaften Mengeringhausen 1 mit sechs und Mengeringhausen 2 mit neun wertvollen Zählern. Damit sollte sich die erste Mannschaft mit Andreas Bohne / Gerd Müller wohl endgültig aus der Abstiegszone herausgespielt haben. Ebenso erfreulich bleibt Mengeringhausen 2 mit Peter Albrecht / Jörg Franke dem Drittplatzierten Steinfurth 2 mit einem Punkt Rückstand auf den Fersen.

Radball U 15: Lehmann / Weiß bleibt hinter Albungen

Erstellt in

Auch nach dem zweiten Spieltag der Radball U 15 bleibt Mengeringhausen mit Nicolas Lehmann und Yannic Weiß hinter Albungen weiter auf Platz zwei. Die Mengeringhäuser gewannen ihre drei Spiele auf heimischen Boden ebenso sicher wie die Albunger Mannschaft. Einen starken Eindruck hinterließ Albungen gegen Bergshausen mit 7:2, gegen Nordshausen mit 6:2 und Baunatal mit 7:0.

Radball U 13: Bischoff / Jahnke machen Boden gut

Erstellt in

Der zweite Spieltag der Bezirksmeisterschaft brachte die TuSpo-Mannschaft Linus Bischoff / Benjamin Jahnke mit sechs Punkten ein Platz nach vorne. Obwohl nur vier Mannschaften um die Bezirksmeisterschaft kämpfen, haben die Mengeringhäuser mit Nordshausen 2 gleichgezogen. Damit hat die Mannschaft nun die Chance in den zwei ausstehenden Spieltagen Nordshausen 2 vom zweiten Platz zu verdrängen. Nordshausen 1 liegt jedoch unangefochten und verdient auf Platz eins.

Radball Elite: 2 mühevolle Punkte für Mengeringhausen in der Landesliga Nord 2011

Erstellt in

Beim Rückrundenstart der Radball-Landesliga in Mengeringhausen erkämpfte die TuSpo-Mannschaft Sebastian Brühne / Marcel Kretschmann zwei mühevolle Punkte. Von den drei angesetzten Partien der Mengeringhäuser ging nur das Spiel gegen Tann 1 verloren.

Radball Elite: Bohne / Knippschild verschaffen sich Luft

Erstellt in

Sechs und sieben Pluspunkte waren die Ausbeute der beiden Verbandsligateams Mengeringhausen 1 (dieses Mal mit Andreas Bohne und Dirk Knippschild) und Mengeringhausen 2 mit Peter Albrecht und Jörg Franke. Damit verschaffte sich das Mengeringhausen 1 mit insgesamt 16 Punkten erst einmal Luft, um aus der Gefahrenzone herauszukommen.

Inhalt abgleichen